Xaver Bernöcker

Am Start

  • 2024 als Teil der lustigen Theatertruppe  im "Sommernachtstraum", die eine überaus traurige Tragödie einstudieren 

Kurzbiografie

 

"Ich spiele Theater, weil ich Freude daran habe, immer etwas Neues auszuprobieren und man beobachten kann, wie man sich von Mal zu Mal weiterentwickelt. Und der Applaus, den man auf der Bühne bekommt, ist ein unbeschreiblich schönes Gefühl und all den Aufwand wert.

 

Mit 10 Jahren stand ich das erste Mal bei den Theatermäusen Miesbach auf der Bühne. Seitdem spiele ich Theater, wann immer sich die Gelegenheit dazu ergibt. Bei einem Schultheaterstück lernte ich Lydia als Regisseurin kennen und als sie mir anbot, bei Dramadama mitzuspielen, war ich sofort Feuer und Flamme.

 

Ich freue mich auf die Spielzeit 2024 und den Sommernachtstraum, weil wir eine echt tolle Truppe sind und die Proben richtig viel Spaß machen. Ich bin glücklich, ein Teil dieses Teams zu sein!"

 

Meine Lieblingsrollen bisher:

Hans in "Der Gestiefelte Kater" (Theatermäuse Miesbach, 2019)

Peter Pan in "Eine literarische Reise durch die Cotswolds" (Junge Bühne, 2022)

Pfarrer in "Der Besuch der alten Dame" (Montessorischule Hausham, 2023)